Die Lesenacht der Klasse 3a

Meine Lesenacht

Wir haben Fangen gespielt. Und wir haben den Film E.T. geguckt. Und wir haben in den Schlafsäcken und auf Isomatten gelesen. Ich konnte ziemlich gut schlafen und wir haben am nächsten Morgen gemeinsam gefrühstückt.

Felix

 

Lesenacht

Am Freitagabend war die Lesenacht. Um 17:00 Uhr ging es los. Als erstes haben wir mit den Eltern zu Abend gegessen. Als die Eltern gegangen sind, haben wir uns umgezogen und sind mit Taschenlampen durch die Schule gegangen. Später haben wir den Film E.T. geschaut und dabei genascht. Danach haben wir Zähne geputzt. Außerdem haben wir auch das Kaugummi-Spiel gespielt. Am nächsten Tag haben wir erst aufgeräumt und danach haben wir gefrühstückt. Später haben uns dann die Eltern abgeholt.

Luca

 

Meine Lesenacht

Wir haben in der Bücherei übernachtet. Am Anfang haben wir den Film E.T. geguckt. Dann haben wir mit unseren Taschenlampen einen Rundgang durch die Schule gemacht. Wir haben uns viele verschiedene Sachen angeguckt. Danach haben wir noch gelesen. Ich konnte nicht gut einschlafen.

Ich fand die Lesenacht TOLL!!!

Anna


Die Lesenacht

Die Lesenacht hat mir gut gefallen. Wir haben einen Film geguckt und wir haben eine Nachtwanderung durch die Schule gemacht. Am Ende haben wir gelesen mit den Taschenlampen. Dann sind wir ins Bett gegangen. Dann sind wir am Samstagmorgen aufgestanden und haben gefrühstückt.

Hala

 

Die Lesenacht

Die Lesenacht hat mir sehr gut gefallen. Leider ist die Türklinke abgebrochen und ich fand es blöd, dass viele mit den Taschenlampen gespielt und geblendet haben. Ich fand es aber sehr toll, dass wir zusammen gegessen haben und dass wir den Film E.T. geguckt haben. Ich fand generell es war sehr schön. Ich fand die Nachtwanderung sehr toll.

Carlotta