Autorenlesung mit Corinna Harder - Februar 2012

 

Detektive am Werk


Corinna Harder, Schöpferin der Figuren Professor Berkley und seiner Katzen-Assistentin Witty von Baskerville, war letzte Woche Gast in der Wilhelm-Geibel-Schule. Der Förderverein der Schule hatte zwei Lesungen für die vierten Klassen mit der Frankfurter Autorin gesponsert. Die Schüler begaben sich gemeinsam mit der Schriftstellerin auf literarische Spurensuche und versuchten, Kriminalfälle von Detektiv Berkley zu lösen.
In lebhafter, fast schauspielerischer Manier trug Corinna Harder rätselhafte Situationen vor – um dann im Erzählen abzubrechen und die Schüler nach der Lösung des Falles suchen zu lassen. Dabei war gutes Zuhören und Achten auf jedes Detail gefragt und natürlich Kombinationsgabe und etwas Sachwissen. Die Jungen und Mädchen waren konzentriert und mit detektivischem Geschick dabei und fanden mit kleinen Hinweisen die Lösungen. Als Nachweis über die Knobelleistung erhielten alle einen Detektiv-Clubausweis und der ein oder andere nahm sich vor, weitere Geschichten der Autorin zu lesen und seine Recherchierkunst zu intensivieren