Sommer, Sonne, Bundesjugendspiele

,

Die Sonne strahlte, die Kinder freuten sich und zeigten beste Leistungen bei unseren diesjährigen Bundesjugendspielen. Viel Anstrengungsbereitschaft, einen zum Teil unbändigen Ehrgeiz und trotz allem einen tollen Teamgeist innerhalb der Klassen konnte man den ganzen Vormittag an den unterschiedlichen Stationen bewundern.

 

Wie immer begannen wir mit einem gemeinsamen Aufwärmprogramm, welches von unseren Sportlehrkräften vorbereitet und durchgeführt wurde.

Anschließend starteten die kleinen Wettbewerbe an den unterschied-lichen Stationen.

 

Wurf:

Der Wurf wird in zwei Stationen unterschieden. Während die ersten und zweiten Klassen mit einem "Flatterball" werfen, führen die dritten und vierten Klassen den "Drehwurf" mit einem Fahrradreifen aus.

 
Wendesprint:
"Über die Bananenkisten hin und zurück Slalom um die Stangen", so funktioniert unser Wendesprint.

 

Sprung:

Zonenweitsprung (1.& 2. Klassen) & Mutsprung (3.& 4. Klassen)

 

Hindernislauf:

Das erfrischende Wassereis zum Schluss der Spiele durfte natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen und sorgte bei den Kindern wieder für viel Freude und eine angenehme Abkühlung.

 

 

DANKE an unsere Sportlehrkräfte für die tolle Organisation und die Helfer aus der Elternschaft, welche die Klassen über den Vormittag hinweg begleiteten.